Marktplatz mit Häuserzeile und RathausWihaDuktMuldenbrückeAutobahnbrücke
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zensusbefragungen starten

Die Europäische Union verpflichtet ihre Mitgliedstaaten, alle zehn Jahre einen Zensus durchzuführen. Der Zensus 2022 in Deutschland ist eine Kombination aus der registergestützten Verfahren und Befragungen. Zu diesen Befragungen gehört die Personenerhebung und die Gebäude- und Wohnungszählung. In Sachsen ist das Statistische Landesamt zuständig.


Für die Organisation der Vorbereitung und Durchführung der Personenerhebung vor Ort wurden in Sachsen 48 Erhebungsstellen eingerichtet. https://zensus.sachsen.de/erhebungsstellen.html

 

Alle wichtigen Informationen zur Datenerhebung durch den Zensus finden Sie in den rechtsstehenden Dokumenten. 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Wilkau-Haßlau
Di, 17. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen