Marktplatz mit Häuserzeile und RathausWihaDuktMuldenbrückeAutobahnbrücke
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erneut Vandalismus vor dem Rathaus

Die Pflanzpyramiden vor dem Rathaus sind im September erneut dem Vandalismus zum Opfer gefallen. Bereits zum vierten Mal haben Unbekannte eine der beiden Pyramiden umgeschmissen und somit nicht nur die Pflanzschalen beschädigt, sondern auch die darin befindlichen Geranien zerstört. Erst im Juni mussten Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs die Bepflanzungen aufgrund eines Vandalismusschadens erneuern. Den Sachschaden von 400 € trug der städtische Haushalt. Nach dem erneuten Vorfall im September wurden die Pflanzpyramiden nun gänzlich entfernt. Bürgermeister Stefan Feustel bedauert, dass wieder vermehrt mutwillige Zerstörungen und Beschädigungen im Stadtgebiet geschehen und die Täter dabei oft unerkannt bleiben. Vor allem sieht er aber auch die Gefahr, dass die Begrünung im öffentlichen Raum in den kommenden Jahren geringer ausfällt, insofern ständig Kosten für die Beseitigung von Schäden und Erneuerung der Bepflanzungen anfallen. In der aktuell angespannten Haushaltssituation, aber auch in Hinblick auf den personellen Einsatz der Mitarbeiter, ist es sehr schade um die vertane Mühe. 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Wilkau-Haßlau
Do, 15. September 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Baustelle | Culitzscher Str.
Baustelle | Am Doktorberg