BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Partnerstädte

Seit den 1990er Jahren unterhält die Stadt Wilkau-Haßlau partnerschaftliche Beziehungen zu den Städten Griesheim, Bar-le-Duc und Gyönk.

 

Ausgelöst durch eine Verbindung auf Kreisebene zwischem dem Landkreis Darmstadt-Dieburg und dem Landkreis Zwickau war es sinnvoll, auch auf kommunaler Ebene Verbindungen zwischen Gemeinden der Landkreises einzugehen. Die Stadt Wilkau-Haßlau, ähnlich strukturiert wie Griesheim, sollte der ideale gleichwertige Partner für den Aufbau einer Städtefreundschaft zwischen zwei deutschen Kommunen werden.

 

Die Beziehungen zwischen diesen beiden Städten sollten auf eine Partnerschaftsbeziehung begründet sein. Am 10. November 1990 wurde die Partnerschaft zwischen Wilkau-Haßlau und Griesheim besiegelt. Städtische Bedienstete aus Griesheim für die Bereiche Bau-, Haushalts-, Wohnungswesen und Bücherei verbrachten einige Zeit in Wilkau-Haßlau, um damals bei der Selbstverwaltung behilflich zu sein.
In dieser Zeit bahnten sich auch einige Vereinsverbindungen und eine enge Freundschaft bzw. kollegiale Unterstützung auf der Feuerwehrebene an. Weitere Informationen zu der Partnerstadt Griesheim finden Sie auf deren Internet-Präsenz: www.griesheim.de

 

Bar-le-Duc, eine 20 000 Einwohner zählende Stadt in Frankreich finden wir auf der Karte zwischen Straßburg und Paris am Rhein-Marne-Kanal und am Flüsschen Ornain. Griesheim und Bar-le-Duc sind seit 1975 miteinander verbunden. Weitere Informationen zu der Partnerstadt Bar-le-Duc finden Sie auf deren Internet-Präsenz (deutschsprachiger Bereich vorhanden): www.barleduc.fr

 

Gyönk ist eine ungarische Großgemeinde im Komitat Tolnar und sie beherbergt neben den unterschiedlichen sozialen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten auch ein deutschsprachiges Gymnasium für die Region. Seit 1990 bestehen Beziehungen seitens Griesheim zu Gyönk. Weitere Informationen zu der Partnerstadt Gyönk finden Sie auf deren Internet-Präsenz: www.gyonk.hu

 

Am 4. Oktober 1996 fand im großen Ratssaal von Wilkau-Haßlau im Rahmen einer Feierstunde die Stadtratssitzung statt, zu der die Freundschaftsurkunde zwischen den 4 Städten unterzeichnet wurde.


Am 5. Oktober pflanzten zur Erinnerung an dieses Treffen die Vertreter der Partnerstädte 4 junge Eichen auf den alten Marktplatz in Wilkau-Haßlau. In diesem Zusammenhang wurde auch eine Gedenktafel enthüllt.

Wappen der Stadt Griesheim (c) Hessisches Staatsarchiv Darmstadt
Wappen der Stadt Bar-le-Duc (c) Wikipedia
Wappen der Stadt Gyönk (c) Wikipedia